immo.szlz.de

Kaufangebote

Resthof mit Scheune, Nebengebäuden und reichlich Grundstück
Objekt-Nr.: 1-4402

Zurück zur Übersicht

Angebot 23 von 46

Kaufpreis

199.000 €

Wohnfläche

306 m²

Zimmer

8.0

Preise & Kosten

Kaufpreis
199.000 €

Courtage für Käufer
prov.frei

Größe & Zustand

Zimmer
8.0

Wohnfläche ca.
306 m²

Grundstücksfläche ca.
8635 m²

Baujahr
1879

Zustand

Energie

Energieausweis
vorhanden (bedarfsorientiert)
Gültig bis: 2029-10-22
Endenergiebedarf: 229,00 kWh/m²a

Baujahr (laut Energieausweis)
1879

Ausstattung

Zusätzliche Ausstattung: Renovierungsbedürftig

Objektinfo

Hier bietet sich Ihnen ein Resthof mit Scheune und über 8.000 m² Grundstück zum Erwerb. Der Resthof befindet sich in einem renovierungsbedürftigen Zustand. Zwei abgeschlossene Wohnungen und zahlreiche Nebenräume befinden sich im Haupthaus der Anlage. Direkt am Hof ist eine großzügige Scheune mit viel Platz für Ihre Vorstellungen gelegen. Besichtigungstermine finden am 24.01.2020 von 14-16 Uhr statt. Hier können Sie sich in Ruhe ein Bild von der Immobilie machen. Ein weiterer Termin ist am 07.02.2020 in der Zeit von 14-16 Uhr geplant. Das u.g. Bieterverfahren endet am 28.02.2020. Danach werden die Angebote sondiert. Interessenten werden dann über die Zusage oder Absage informiert.

Kontakt

Ihre Adresse

* Pflichtfelder

Sonstiges

Diese Immobilie wird im Bieterverfahren angeboten. Der angegebene Kaufpreis ist daher als Mindestgebot zu verstehen. Sofern Sie sich für die Immobilie und die Teilnahme am Bieterverfahren interessieren, erhalten Sie nach Vorstellung und Besichtigung des Objektes von Ihrem Makler den Zugang zum Bieterportal im Internet (www.spk-bieterportal.de). Das Verfahren läuft bis zu einem im Vorfeld festgesetzten Zeitpunkt und verlängert sich danach solange, bis keine Gebote mehr abgegeben werden. Beachten Sie bitte, dass das Bieterverfahren für alle Beteiligten unverbindlich ist. Der Verkäufer ist nicht verpflichtet, das Objekt an den Meistbietenden zu verkaufen. Ebenso wenig sind Sie im Falle der Abgabe des Meistgebotes verpflichtet, die Immobilie zu erwerben. Die Maklercourtage wird auf Grundlage des beurkundeten Kaufpreises berechnet und ist ortsüblich. Den genauen Ablauf des Bieter- und anschließenden Auswahlverfahrens erklärt Ihnen Ihr Makler. Detaillierte Beschreibungen des Bieterverfahrens finden Sie hier (https://www.spk-bieterportal.de/faq).VERBRAUCHERINFO1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden2. Unternehmer,Anschrift,BeschwerdeadressatLBSi NordWest,Himmelreichallee 40,48149 Münster,Tel:0251/4124774,Fax:0251/4124799,eMail:info@lbsi-nordwest.deGF:Roland Hustert,Helmut Steinkamp3. Es besteht ein Widerrufsrecht4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de

Über den Anbieter

Sparkasse Schaumburg


Lars Dierking

Ihr Ansprechpartner

Herr
Lars Dierking

Tel.: 05751 / 402 - 115
Fax: 05751 / 402 - 235
E-Mail: lars.dierking@spk-schaumburg.de

Adresse

info@spk-schaumburg.de

Sparkasse Schaumburg

Hauptstr. 16
31542 Bad Nenndorf

www.spk-schaumburg.de