immo.szlz.de

Kaufangebote

Denkmalgeschütztes Mehrfamilienhaus in TOP-Wohnlage
Objekt-Nr.: 3-4782

Zurück zur Übersicht

Angebot 11 von 71

Kaufpreis

725.000 €

Wohnfläche

323 m²

Zimmer

11.0

Preise & Kosten

Kaufpreis
725.000 €

Courtage für Käufer
5,95 %

Größe & Zustand

Zimmer
11.0

Wohnfläche ca.
323 m²

Gesamtfläche ca.
323 m²

Grundstücksfläche ca.
1425 m²

Baujahr
1892

Zustand
gepflegt

Energie

Heizungsart
Zentralheizung

Baujahr (laut Energieausweis)
1892

Ausstattung

Ein Energiepass ist nicht erforderlich Grund: Baudenkmäler gem. § 79 (4) GEG

Stellplatz Garage
Ja

Stellplatz Carport
Ja

Gartennutzung
Ja

Objektinfo

An der Nordseite des Harrls liegt dieses großzügige, repräsentative Mehrfamilienhaus mit parkartigem Grundstück. Die Immobilie verfügt im Erd- und Obergeschoss über zwei große Wohnungen mit ca. 124 m² bzw. ca. 115 m² und eine Dachgeschosswohnung mit ca. 78 m² Wohnfläche. Die Eigentümerwohnung im Erdgeschoss, nebst Terrasse und einem kleinen überdachten und beheizten Freisitz, steht zur Eigennutzung oder Neuvermietung zur Verfügung. Ober- und Dachgeschoss sind vermietet. Das Haus ist unterkellert. Das schöne Grundstück mit einer Größe von ca. 1.425 m² wird von allen Bewohnern gemeinsam genutzt. Vorhanden sind auch drei Carportstellplätze und eine Einzelgarage. Hinweisen möchten wir Sie darauf, dass es sich bei dem Gebäude um ein Baudenkmal im Sinne des Nds. Denkmalschutzgesetzes handelt.

Kontakt

Ihre Adresse

* Pflichtfelder

Sonstiges

VERBRAUCHERINFO 1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden 2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat LBSi NordWest,Himmelreichallee 40,48149 Münster,Tel:0251/4124774,Fax:0251/4124799,eMail:info@lbsi-nordwest.de GF:Roland Hustert,Helmut Steinkamp 3. Es besteht ein Widerrufsrecht 4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de

Lage

Die Stadt Bückeburg zählt mit ihren knapp 20.000 Einwohnern zu den drei größten Städten im Landkreis Schaumburg. Reizvolle Kontraste in der Stadt zwischen Tradition und Moderne, sowie im Umland zwischen Wald und dem Naturschutzgebiet Bückeburger Niederung, steigern den Erlebnis- und Erholungswert von Stadt und Land. Die malerische Kleinstadt Bückeburg liegt im Norden des Naturparks Weserbergland, an einem Ausläufer des deutschen Mittelgebirges. Der bewaldete Höhenzug „Harrl“ bildet die Kulisse für das Prunkstück Bückeburgs: das Weserrenaissance-Schloss des Fürsten zu Schaumburg-Lippe. Alte Villenviertel, Fachwerkhäuser und moderne Einfamilienhaus-Siedlungen bilden den Übergang zu verstreut liegenden Bauernhöfen. Vom höchsten Punkt, dem Ida-Turm mit 212 m über NN, wird der Blick freigegeben in die Norddeutsche Tiefebene. Die Bückeburger Niederung und der Schaumburger Wald schließen sich landschaftlich reizvoll an. Gerade diese Mischung aus alter und neuer Kultur in der Stadt und die im wahrsten Sinne des Wortes “fließenden Übergänge“ zwischen Feld und Wald machen den Reiz von Bückeburg aus.

Über den Anbieter

Sparkasse Schaumburg


Rüdiger Fischer

Ihr Ansprechpartner

Herr
Rüdiger Fischer

Tel.: 05751 / 402 - 254
Fax: 05751 / 402 - 235
E-Mail: ruediger.fischer@spk-schaumburg.de

Adresse

info@spk-schaumburg.de

Sparkasse Schaumburg

Bahnhofstr. 3-5
31675 Bückeburg

www.spk-schaumburg.de